Tag Archiv für HN Radcenter

Auf geht’s

#5.2.2012

Nun ist es soweit! Wir können das Kind beim Namen nennen:

heißt das nagelneue Profiteam und ich darf mich einen Teil davon nennen! Kopf des Projekts ist Trainer Gerald Dygryn. An die Profis angeschlossen ist TEAM GDT – Der Verein (ehemals Tri Team 2103 Langenzersdorf). Die Ausrüster hab ich euch ja zum Großteil schon vorgestellt. Einen weiteren kann heute noch bekannt geben:

www.inov-8.com

versorgt uns mit bestem Material auf dem Laufschuhsektor für die kommende Saison. Diese „läuft“ im wahrsten Sinne des Wortes auch schon auf Hochtouren. Zumindest die Vorbereitungen darauf! Der Fokus liegt zurzeit beim Schwimmen und Laufen. Beispiel gefällig?

KW 5: swim 34km, bike: 205km, run:122km + 5,5h Kraft/Stabi/Mobi

Nächste Woche ist eine Regenerationsphase geplant, denn am 12.2. geht es ins dreiwöchige Trainingslager nach Al Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im Rahmen des Triathloncamps des Teams Abu Dhabi (rund um Manager Werner Leitner) wird das Motto gemeinsam mit Markus Lichtenegger wieder lauten: „Hurra die Gams“!

Rad-technisch werden wir fürs Kilometer-sammeln erneut vom HN – Radcenter ausgerüstet und testen neuestes Material für sensationelle Radsplits in den kommenden Rennen. Mehr dazu von vor Ort ;)

Einiges an Arbeit ist schon getan, viel liegt auch noch vor mir! Also frisch ans Werk!

 

#14.12.2011

Viele Gespräche wurden geführt, viele Termine wahrgenommen. Und noch ist kein Ende in Sicht. Eine richtig spannende und wegweisende Zeit liegt bis Weihnachten noch vor mir.

Aber es gibt auch schon einige Ergebnisse am Ausrüstungssektor zu präsentieren:

 

Skinfit (www.skinfit.eu) wird das Team GDT* mit perfekter Funktionsbekleidung für Training und Wettkampf unterstützen.

Adidas Eyewear (www.adidas.com/Eyewear) sorgt für den richtigen Durchblick.

Compresssport (www.compressport.at) begünstigt die Leistungen im Wettkampf und beschleunigt die Regeneration der geschundenen Gliedmaßen.Headstart (www.headstart.at) liefert den optimalen Treibstoff für alle Aktivitäten. 

*zu diesem Thema wird’s demnächst einen eigenen Eintrag geben. Es besteht dazu einiger Erklärungsbedarf!

 

Wie schon erwähnt wurde ich vom der KSV mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Nun folgte das Ehrenzeichen in Silber der Stadt Kapfenberg.

Hoffe es gibt bald wieder solch erfreuliche Neuigkeiten!

 

#25.11.2011

Neue Ziele, neue Herausforderungen!

Die vier Wochen Saisonpause sind wie im Flug vergangen und die ersten drei Vorbereitungswochen ebenso. Mittlerweile bin ich sogar schon wieder in einem guten Trainingsrhythmus und bereit viele Qualitätskilometer herunter zu spulen.

Sportlich gibt es für 2012 einige Neuerungen. Die Wichtigste ist sicherlich, dass ich eine Pro-Lizenz löse und den „gemütlichen“ Qualifikationsmodus für Kona hinter mir lasse.Jetzt geht es zur Sache und ich darf mir keine Fehler erlauben damit es für einen Startplatz und der damit verbundenen TOP 50 Platzierungen auf der Weltrangliste reicht! Allerdings ist dieses Ziel realistischer Weise erst für 2013 auf meiner 2Do Liste. Für nächstes Jahr stehen nationale und internationale Wettkämpfe am Plan und es geht bestimmt nicht mehr um ein solides Finishen. Alle Disziplinen müssen noch besser werden damit ich unter den ersten 5 bei einem Ironman landen kann.

Ein großer Schritt zu dieser Verbesserung ist zweifellos die Bildung eines GDT Profiteams rund um Trainer Gerald Dygryn (wie dieses Team genau ausschauen wird, wird kurz vor Weihnachten fest stehen). Mindestens einmal in der Woche ziehe ich ab sofort meine Bahnen und Runden im Leistungszentrum Südstadt. Das Ganze unter strenger Beobachtung vom Chef ;) Ein dreiwöchiges Trainingslager ist für Mitte Februar auch schon fixiert und der Gedanke daran hilft bestimmt durch das eine oder andere kalte, finstere Wintertraining!

An der Sponsoren Front tut sich auch einiges. Viele Gespräche laufen…

Es gibt also Veränderliche aber auch Konstanten bleiben in der Gleichung: Wie auch schon in den letzten Jahren werde ich am Materialsektor wieder mit dem HN-Radcenter (www.hn-radcenter.com)  zusammenarbeiten. Die Ausstattung mit High-End-Tri-Bikes und allen anderen benötigten Utensilien beherrscht Gerd Hirschenberger perfekt. Ihr könnt schon gespannt sein was er wieder aus seiner Trickkiste zaubert!!!!

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die medizinische Betreuung. Dazu kann ich stolz bekannt geben, dass Dr. Barbara Schwab (www.medical-center-schwab.at) auch 2012 mit mir zusammenarbeitet. Doc B. ist bestimmt eine der Besten auf ihrem Gebiet und sie kennt auf alle Fragen und Wehwehchen eine gute Antwort!Die Übergangszeit ist auch immer wieder Anlass für Ehrungen. Vom KSV wurde mir für meine erbrachten Leistungen das Ehrenzeichen in Silber verliehen! Alle drei Jahre werden diese vergeben und heuer war ich einer von drei Preisträgern. In der Tat eine Ehre. Danke!Wie gesagt tut sich was und ich werde am Laufenden halten.MarioPS: Im Sportmagazin war ich auch, genau an der richtigen Stelle zwischen Koller und Scharapowa :)

PPS: Andi Peichl (alias der weiße Kenianer) hat mich übrigens auch zum Interview gebeten. Hier der Link zu dem nicht ganz ernsten Frage und Antwort Spiel:

http://weisserkenianer.blogspot.com/2011/11/der-geheimtipp-vollgas-bis-zur.html